Süße Schneckenträume: [Missha] Super Aqua Cell Renew Snail Sleeping Mask

Hey,

man kann nie genug Schneckenschleim im Gesicht haben. Das hätte ich vor einiger Zeit niemals unterschrieben, aber bekannterweise ist der Kopf rund, damit das Denken die Richtung ändern kann, und dementsprechend habe ich eine Wandlung von „Urghs, nee!“ zu „Ah cool, mit über 90%!“ durchgemacht. Das alles begann mit einem wirklich sehr einsteigerfreundlichen Produkt: der Super Aqua Cell Renew Snail Sleeping Mask

Hat eine leicht verdauliche Schneckenschleimkonzentration von nur 15 % und riecht eher frisch und gurkig als abartig: Die Missha Super Aqua Cell Renew Sleeping Mask. Nach einem halben Jahr mit mir sieht sie schon etwas mitgenommen aus. Fragt nicht, wie mein Mann nach mehreren Jahren mit mir gelitten hat! :-D

Hat eine leicht verdauliche Schneckenschleimkonzentration von nur 15 % und riecht eher frisch und gurkig als abartig: Die Missha Super Aqua Cell Renew Snail Sleeping Mask. Nach einem halben Jahr mit mir sieht sie schon etwas mitgenommen aus. Fragt nicht, wie mein Mann nach mehreren Jahren mit mir gelitten hat! 😀

 

Weiterlesen

Wissenschaftsaktivatorampulle?! [Missha] Time Revolution Night Repair Science Activator Ampoule

Hey,

damit das hier nicht zum Innisfree-Blog verkommt, gibt es zur Abwechslung mal etwas von Missha. Sehr abwechslungsreich, hehe. Lasst euch das mal auf der Zunge zergehen: Time Revolution Night Repair Science Activator Ampoule. Was für ein Name! Kein Wunder, dass dieses Zeug bei Reddit den Namen „long name ampoule“ bekommen hat. Was es können soll, was es bei mir kann, ob ich es euch empfehlen kann und warum ich etwas meiner Zeit hinterherhinke, verrate ich euch jetzt!

Missha_TimeRevolutionAmpoule

Wie lila, wie glänzend, wie hübsch, wie zungenbrechend: Die Missha Time Revolution Night Repair Science Activator Ampoule


Weiterlesen

Das Beautyäquivalent zu runtergelassenen Hosen: Mein Kosmetikregal inkl. Hautpflege“routine“

Hey,

was macht Ihr denn feines, wenn Besuch ansteht? Euch zurücklehnen und freuen? Dann habt Ihr schätzungsweise einen besser geführten Haushalt als meinereiner, denn hier ist erstmal Aufräumen und Putzen angesagt. In Nullkommanix verkommt gerade mein Kosmetikregal zum Schlachtfeld, da ich hier was rauskrame, da was parat stelle und dort was ausprobiere. Heute war aber die liebe Jule zu Besuch, was mich zum Entrümpeln und Abstauben meiner Beautyfundgrube brachte. Natürlich nutzt ein braver Blogger dies für ein nettes Gruppenbild. Und hier ist die volle Pracht auf meinem schicken, türkis angeschmierten Ivar-Schwedenregal:

IMG_20150410_185259

Ein Wimmelbild für Kosmetikfans: Oben Pflege für Haut und Haar, in der unteren Etage versteckt sich Random-Krimskrams und Haarzeugs. Weitere Kosmetiklager sind an zwei Stellen im Kleiderschrank, im Arbeitszimmer und quer über die Wohnung verteilt zu finden. 😀

Weiterlesen

Große Liebe: [Missha] All-around Safe Block Essence Sun (SPF45/PA+++)

Hey,

es gibt nur wenige Produkte, die ich öfters mal nachkaufe. Meistens siegt die Neugierde auf Neues oder ich bin nicht so recht überzeugt oder beides und alles und überhaupt. Noch seltener passiert es, dass ich eine Sache mit schöner Regelmäßigkeit über einen langen Zeitraum nachkaufe, genauer gesagt passiert es gerade zum ersten Mal. Ok, die mittlerweile ausgelistete Urea-Bodybutter vom Aldi habe ich auch pötteweise gebunkert und brav aufgebraucht, aber so richtig blogger-glamourös ist das nicht. Wie dem auch sei, die Sonnencreme/ Tagescreme All-Around Safe Block Essence Sun von Missha ist seit über einem Jahr mein treuer täglicher Begleiter und ich finde sie einfach toll.

Rosa, kitschig, blumig duftend: Meine x-te Tube Missha All-around Safe Block Essence Sun nebst Back Up

Rosa, kitschig, blumig duftend: Meine x-te Tube Missha All-around Safe Block Essence Sun nebst Back Up

Weiterlesen