Vampirtauglich! [Bioderma] Photoderm Max Crème SPF 50+ PPD 42

Hey,

ich muss beichten. Ich habe gesündigt. Ich hatte einen Sonnenbrand! Betriebsausflug war angesagt, zu Sonnencreme, -brille und -hut wurde geraten. Sonnencreme: Check! Bioderma Photoderm Max Crème im ganzen Gesicht. Sonnenbrille: Öh, ich dachte, ich hätte sie eingepackt… Hm, wohl vergessen. Ah, nach dem Ausflug entdeckte ich sie doch in meiner Handtasche. Sonnenhut: Liegt im Retourenpaket für Amazon, weil erstens etwas eng und ich zweitens wie eine exzentrische, abgehalfterte Millionärsgattin damit aussah. Das ist schon etwas déplacé, wenn man keinen millionenschweren Mann hat. Der Tag war angenehm sonnig, hier und da dank WInd etwas frisch und als ich erschöpft, aber ob des tollen Tagesprogramms ziemlich geflasht heimkam, bemerkte  ich beim äußerst notwendigen Duschen mein rotes Dekolleté. Auch meine Lippen waren knallrot, spannten und haben sich nach zwei Tagen gepellt. Also meine Lieben, nicht nur das Gesicht schützen, sondern alle exponierten Stellen und auch bitte die Lippen nicht vergessen! Lernt aus meinen Fehlern. 😉 Aber damit das hier nicht zum Jammertheater ausartet, gibt es lobende Worte zum Schutz, den mir die Bioderma Photoderm Max Crème bot: Kein Hauch eines Sonnenbrands, einwandfrei!

bioderma-photoderm-creme-50

Heute inklusive Tragebild! Wenn man sie etwas besser verteilt, weißelt die Bioderma Photoderm Max Crème aber nicht mehr ganz so arg. 😉

Weiterlesen

Advertisements