Korea für Ungeduldige: Augenmasken von Balea und Rival de Loop

Hey,

was macht eine bestellwütige Wurst, die ob des mehrwöchigen Poststreikes langsam aber sicher unter Kosmetikmangelversorgung litt? Sich in der heimischen Drogerie des Vertrauens umsehen! Die ersten asianbeautyesken Fundstücke waren die Tuchmasken von Rival de Loop von Rossmann und die Balea-Variante von DM.  Mein Urteil könnt ihr in meinem Beitrag zu den Innisfree-Tuchmasken lesen oder jetzt nochmal kurz und bündig: Balea –> Fail! Rival de Loop –> Passt scho. Aber ich entdeckte noch Augenmasken, welche mir aus Korea immer zu teuer waren, also schlug ich kurzentschlossen zu und was wie wo ich von den jeweiligen Masken hielt, möchte ich gerne mit euch teilen!

Augenpads Balea Q10, Balea Beauty Effect, Rival de Loop Hydro

Selbstlos testete ich mich durch die Augenpads/ Augenmasken, welche die hiesigen Drogerien anbieten!

Ich nehme eines vorweg: Es wird kein Monsterpost mit auseinandergedröselten Inhaltsstofflisten, das geben alle drei Pad-Varianten nicht wirklich her. Es sind nette Produkte, mit denen man sich ein klein wenig verwöhnen kann, daher bekommen die Pflegequickies auch Quickiereviews. 😉

Rival de Loop Hydro Abschwellende Augenkonturenpads

Ich habe mich dazu entschieden, bei Platz 3 anzufangen und das ist ganz knapp die Rival de Loop-Version. Die Passform ist gut und sie kühlen sehr angenehm. Warum nur Platz 3? Naja, weil ich keinen grandiosen Pflegeeffekt feststellen kann, es ist nett und fertig.

Rival de Loop: „Soforthilfe gegen Fältchen“. Ich: „Wie optimistisch.“.

Aqua, Glycerin, Polyvinyl Alcohol, Gelatin, Sodium Polyacrylate, Sorbitol, Tocopheryl Acetate, Ethyl Hexanediol, Phenoxyethanol, Caprylyl/ Capryl Glucoside, Tartaric Acid, 1,2-Hexanediol, Disodium EDTA, Aluminium Glycinate, Tocopherol, Retinyl Palmitate, Menthoxypropanediol

Rival de Loop Hydro Augenpads

Die Augenpads von Rival de Loop haben eine Vliesoberseite un die Unterseite ist wie ein festes Gel. Genau baugleich dazu sind die Balea Q10 Pads, die sich lediglich in ihrer etwas ungünstigeren Form unterscheiden.

Gut daran finde ich:

  • die Passform
  • den kühlenden Effekt, sehr entspannend
  • solide Inhaltsstoffe
  • sie sind günstig (sechsmal 2 Pads für erwa 4 Euro)
  • Hergestellt in Südkorea. (finde ich witzig)

Darum bin ich unterwältigt:

  • den kühlenden Effekt bezahlt man mit einem „Reizstoff“
  • die Pflege ist kaum spürbar

Balea Anti-Falten Augen Pads Q10

Sie gefallen mir am zweitbesten. Als erstes ist mir die ungünstigere Passform aufgefallen. Die Pads sind universell für die linke und die rechte Seite verwendbar, nicht enantiomer wie die Rival de Loop-Variante. Dementsprechend wird es Richtung Nase recht breit und einen Hauch unbequemer, dafür bedecken die Pads aber eine größere Fläche. Bei diesen Pads kühlt nüscht, aber es bleibt ein ganz leichter Pflegefilm zurück und im Gegensatz zu den Rossmannteilen habe ich das Gefühl, nicht nur dem erholungsbedürftigen Geist etwas gutes zu tun, sondern auch ein wenig den Runzeläuglein.

Balea: „mildert Mimikfältchen“. Ich: „überklebt fallen sie tatsächlich kaum noch auf“.

Aqua, Glycerin, Gelatin, Sodium Polyacrylate, Polyvinyl Alcohol, Sorbitol, Oenothera Biennis Oil, 1,2-Hexanediol, Tartaric Acid, Phenoxyethanol, Disodium EDTA, Caprylyl/ Capryl Glucoside, Betaine, Ubiquinone, Aluminium Glycinate, CI 77891

Gut daran finde ich:

  • solide Inhaltsstoffliste inkl. Nachkerzenöl
  • mehr Pflege als bei den Pads von Rival de Loop
  • günstiger Preis (sechsmal 2 Pads für etwa 4  Euro)
  • leicht und fix erhältlich
  • genau wie die von Rival de Loop: Hergestellt in Südkorea.

Unterwältigend:

  • die Pflege ist nicht herausragend

Balea Beauty Effect Augen Gel Pads

Die Rival de Loop- und die Balea Q10-Pads nehmen sich ehrlich gesagt nicht die Welt, die Beauty Effect Pads von Balea stechen aber definitiv heraus! Wo Gel drauf steht, ist auch wirklich Gel drin und man bekommt richtig schleimige, durchsichtige Pads mit viel Flüssigkeit drin und drumrum. Das wird etwas unübersichtlich beim Draufpacken und ich war mir beim ersten Mal nicht sicher, ob ich die Teile überhaupt richtig rum drauf habe. Momente, in denen man sich echt dumm fühlen kann. 😀 Aber diese flitschigen Schwabbelteilchen machen echt Spaß! Sie moisturizen stärker und mit etwas Augencreme darüber finde ich die Augenpartie aucham nächsten Tag noch einen Hauch weicher, wenn auch nicht wirklich faltenfreier.

Balea: „Aufpolster-Effekt mit Hyaluronsäure“. Ich: „Inklusive Abpolstereffekt für den Geldbeutel“.

Aqua, Glycerin, Chondrus Crispus Powder, Panthenol, Sucrose, Amorphophallus Konjac Root Powder, Sodium Levulinate, Phenoxyethanol, Sodium Anisate, Lactic Acid, Dehydroacetic Acid, Benzoic Acid, Sorbic Acid, Sodium Hydroxide, Chlorella Vulgaris/ Lupinus Albus Protein Ferment, Pyrus Malus Extract, Sodium Hyaluronate, Pectin

 Balea Beauty Effect Augen Gel-Pads

Die Balea Beauty Effect Augen Gel-Pads sind wie eingeweichte Blattgelatine und angenehm feucht auf der Haut, aber etwas fummelig zu händeln.

Gut daran finde ich:

  • die lustige Schwibbelschwabbeltextur
  • etwas extravagantere Inhaltsstoffe (Amorphophallus!!!)
  • moisturized ganz fein

Zu machende Abstriche:

  • fancy Inhaltsstoffe können mehr Schein als Sein sein: Chondrus Crispus Powder= Carrageen, schätze ich, was ein ordinärer Lebensmittelzussatzstoff wäre (Verdickungsmittel)
  • etwas teurer (dreimal 2 Pads für etwa 5 Euro)
  • die Pads könnten gerne größer sein
  • etwas fummelige Anwendung
  • Made in the EU 😉

Nachkaufkandidaten?

Ich erwarte mir keine Wunder von diesen Teilen, aber die Anwendung macht mir einfach Spaß, daher habe ich zumindest schon die Balea Beauty Effect-Pads nachgekauft. Es gibt auch diverse solcher Pads aus Korea, aber die wären mir meist schlicht und ergreifend zu teuer, daher kann ich nicht sagen, ob andere Pads vielleicht besser sein könnten, genau wie die Innisfree-Masken ja in meinen Augen definitiv besser als die deutsche Drogeriekonkurrenz sind. Daher ein definitves Ja zum Nachkauf, solange ich noch keinen Goldesel habe, der mir den regelmäßigen Konsum der koreanischen Varianten ermöglicht. 😀

Ich war jedenfalls sehr überrascht, was man in den Drogerien nettes finden kann!

Danke für’s Lesen und macht es gut!

unterschrift

Advertisements

4 Gedanken zu “Korea für Ungeduldige: Augenmasken von Balea und Rival de Loop

  1. Paysanneverde schreibt:

    “Inklusive Abpolstereffekt für den Geldbeutel“ 😀 großartig! Dein Vergleich ist gut geworden, ich stand auch schon vor den Augenpads und wusste nicht ob sie sinnvoll- oder sinnlos sind. Die Beauty Effekt Teile werde ich wohl auch mal testen, allein schon wegen der Schibbeltextur 🙂

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  2. maegwin01 schreibt:

    Ich hab sie ja schon bei Dir auf Insta gesehen und direkt die von Rossmann nachgekauft. Ich finde sie ziemlich gut, zwar lässt der Push-up-Effekt schnell nach, aber eine zeitlang bin ich faltenfrei :-D.

    Wünsche Dir eine schöne Woche!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s